Kreisfußball Westmecklenburg : Spaß am Kicken für F-Junioren wichtiger als Ergebnisse

von 24. August 2021, 17:16 Uhr

svz+ Logo
Mit der neuen Spielform sollen die jungen Kicker noch mehr Spaß am Fußball haben.
Mit der neuen Spielform sollen die jungen Kicker noch mehr Spaß am Fußball haben.

Bei einem Blick in die Fußballstatistiken im Kreisverband Westmecklenburg fällt auf, dass die F-Junioren in dieser Saison nicht in den Tabellen auftauchen. Das ist so gewollt, der Verband setzt damit eine Idee des DFB um.

Ludwigslust | Weg vom reinen Leistungsgedanken und hin zu mehr Spielformen. Das ist eine der Grundideen, die der Deutsche Fußballbund (DFB) mit seinem Masterplan für den Kinderfußball verfolgt. Der Landesfußballverband (LFV) Mecklenburg-Vorpommern hat in einer gewissen Vorreiterrolle die Umsetzung vorangetrieben, etwa durch die Anschaffung spezieller Kinderfußballt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite