Vereinssport : SV Teutonia Rastow beim Sportabzeichen wieder ganz vorne dabei

von 30. Juni 2021, 13:11 Uhr

svz+ Logo
Letzte Tipps vor dem großen Wurf: Beim Rastower Sportfest im vergangenen Jahr zeigte Übungsleiterin Liane Schmedemann auch Rico Rusnat, welches Ziel er anvisieren sollte.
Letzte Tipps vor dem großen Wurf: Beim Rastower Sportfest im vergangenen Jahr zeigte Übungsleiterin Liane Schmedemann auch Rico Rusnat, welches Ziel er anvisieren sollte.

Seine Mitglieder bei der Stange und im Idealfall in Bewegung zu halten, das war für jeden Sportverein zuletzt über viele Monate eine große Herausforderung.

Rastow | „Um das Sportabzeichen abzulegen, braucht man kein Spitzensportler zu sein“, stellt Sylvia Lange klar. Die 56-Jährige organisiert beim SV Teutonia 23 Rastow die Teilnahme am landesweiten Sportabzeichenwettbewerb. Und das mit großem Erfolg. Die Rastower landeten in der kürzlich vorgestellten Auswertung für 2020 in der Kategorie der Vereine ab 201 Mitgl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite