Schach Güstrow/Teterow : Bei der Landesmannschafts-Meisterschaft Dritter

von 21. Juni 2021, 15:47 Uhr

svz+ Logo
Armin Waschk von der SG Güstrow/Teterow gehörte mit seinen sieben Punkten aus acht Partien zu den besten Spielern der Landesmannschaftsmeisterschaft im Blitzschach.
Armin Waschk von der SG Güstrow/Teterow gehörte mit seinen sieben Punkten aus acht Partien zu den besten Spielern der Landesmannschaftsmeisterschaft im Blitzschach.

Bei der kurzfristigen Ansetzung der Landesmeisterschaft waren nur fünf Teams am Start.

Görmin | „Es wird endlich wieder Schach gespielt“, jubelt Lutz Ebert, Vorsitzender der Schachgemeinschaft Güstrow/Teterow. Mit seinem Team nahm er an der Landesmannschaftsmeisterschaft im Blitzschach in Görmin bei Greifswald teil. Im Blitzschach hat jeder Spieler drei Minuten auf der Uhr und erhält pro Zug weitere zwei Sekunden Bedenkzeit. Eine Partie ist dann...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite