Leichtathletik : SC Laage beim Sportabzeichen auf dem Podest

von 07. Juni 2021, 15:24 Uhr

svz+ Logo
Torsten Haverland (l.), Geschäftsführer des LSB, und Uwe Neumann (r.), Geschäftsführer des KSB Landkreis Rostock, überreichten André Stache vom SC Laage die Urkunde für den dritten Platz beim Sportabzeichen-Jahr 2020.
Torsten Haverland (l.), Geschäftsführer des LSB, und Uwe Neumann (r.), Geschäftsführer des KSB Landkreis Rostock, überreichten André Stache vom SC Laage die Urkunde für den dritten Platz beim Sportabzeichen-Jahr 2020.

Recknitzstädter belegen den dritten Rang und kassieren Prämie, die in die Vereinsarbeit fließt. Der Verein organisierte nun einen Trainingstag für das Sportabzeichen.

Laage | Beim Sportclub Laage ist der Name einfach Programm. Immer wieder stellen die Recknitzstädter sportliche Aktivitäten auf die Beine oder nehmen daran teil. Und dieser Fleiß zahlt sich aus. Wenn auch etwas verspätet. Für das Sportabzeichen-Jahr 2020 erhielten die Laager nun ihre Prämierung von 200 Euro, weil sie im Wettbewerb der Sportvereine bis 200 Mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite