Fußball-Landesliga : Polzer starten mit Heimspielniederlage in die Serie

von 14. August 2021, 16:50 Uhr

svz+ Logo
Neuzugang Roberto Müller (l.) zählte zu den Aktivposten im Polzer Spiel, konnte mit seinem ersten Pflichtspieltreffer die Niederlage seiner Blau-Weißen aber auch nicht verhindern.
Neuzugang Roberto Müller (l.) zählte zu den Aktivposten im Polzer Spiel, konnte mit seinem ersten Pflichtspieltreffer die Niederlage seiner Blau-Weißen aber auch nicht verhindern.

Lange Gesichter im Polzer Waldstadion. Die Heimspielpremiere der Blau-Weißen endete mit einer Niederlage. Das erste Landesliga-Punktspiel der Saison gegen den SFV Nossentiner Hütte ging mit 1:3 verloren.

Polz | Die Erwartungen, die der Polzer Vereinsvorsitzende Peter Franke vor dem Anpfiff geäußert hatte, erfüllten sich nur zum Teil. „Ich wünsche mir ein faires Spiel und drei Punkte für uns.“ Fair ging es zu, die Punkte nahm aber der SVF Nossentiner Hütte mit. Und das zu Recht. Die Gäste waren nicht nur optisch überlegen, sie erwiesen sich auch in der Chance...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite