Fußball Blau-Weiß Polz : Das Waldstadion wurde gründlich auf Vordermann gebracht

von 10. Juni 2021, 18:42 Uhr

svz+ Logo
Die Rasenplätze im Polzer Waldstadion haben eine Frischzellenkur verpasst bekommen.
Die Rasenplätze im Polzer Waldstadion haben eine Frischzellenkur verpasst bekommen.

Viele Sportvereine im Land haben die corona-bedingte Zwangpause genutzt, um Pläne, die schon lange in der Schublade lagen, in die Tat umzusetzen. Die Fußballabteilung des SV Blau-Weiß Polz machte da keine Ausnahme.

Polz | Auch bei den Landesliga-Fußballern des SV Blau-Weiß Polz ist der Motor inzwischen angelaufen. Jetzt wird wieder regelmäßig dienstags und freitags trainiert. Dass sich zu einem Dienstagstraining 16 Leute einfanden, war für Polzer Verhältnisse schon rekordverdächtig. „Du merkst, dass die Leute einfach Bock haben, wieder was zu machen“, hält Daniel Freit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite