Streit mit neuem Pächter : Passiner Reitanlage und Reitclub gehen getrennte Wege

von 01. Dezember 2020, 11:30 Uhr

svz+ Logo
Familienarbeit: Kerstin und Anna-Sophie Mostek (v.l.) übernehmen in Zukunft die sportlichen Belange rund um die Reithalle auf der Anlage  in Passin, während ihr Ehemann beziehungsweise Vater sich dem Geschäftlichen widmet.
Familienarbeit: Kerstin und Anna-Sophie Mostek (v.l.) übernehmen in Zukunft die sportlichen Belange rund um die Reithalle auf der Anlage in Passin, während ihr Ehemann beziehungsweise Vater sich dem Geschäftlichen widmet.

Einstaller zogen mit ihren Vierbeinern nach Streitigkeiten mit dem neuen Pächter aus

Passin | Der Reiterhof und der Reitclub (RC) Passin waren über viele Jahre in der Pferdeszene ein Herz und eine Seele, doch damit ist jetzt Schluss. Hinter den Kulissen hatte es zuletzt mächtig gebrodelt. Nachdem Eigentümer Björn Wilhelms die Anlage zum 1. Oktober neu verpachtet hatte, kam es aufgrund persönlicher Befindlichkeiten zum Streit zwischen den Mitgl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite