Handball in Schwerin : Grün-Weiß-Talente im Fokus der Bundestrainer

von 19. Mai 2021, 15:53 Uhr

svz+ Logo
Hatten die Chance, sich beim DHB-Lehrgang in den Fokus der Bundestrainer zu spielen: Neele Ahrndt, Aida Mittag und Vivian Langschwager (v.l.) vom SV Grün-Weiß Schwerin
Hatten die Chance, sich beim DHB-Lehrgang in den Fokus der Bundestrainer zu spielen: Neele Ahrndt, Aida Mittag und Vivian Langschwager (v.l.) vom SV Grün-Weiß Schwerin

Vivian Langschwager, Neele Ahrndt und Aida Mittag durften beim DHB-Lehrgang ihr Können unter Beweis stellen.

Schwerin | Eine E-Mail oder aber ein Anruf von Landestrainer Tobias Seering ist für Neele Ahrndt (14), Aida Mittag (15) und Vivian Langschwager (15) erst einmal nichts Besonderes. Alle drei spielen bereits in der MV-Landesauswahl ihres Jahrganges, Lehrgänge und Turniere mit der Auswahl sind da schon Alltag. Was der Landestrainer den Dreien allerdings mitzuteilen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite