Jugendfußball Hagenower SV : Nach nur dreimal Training war schon wieder Schluss

von 21. April 2021, 16:06 Uhr

svz+ Logo
Der Einsatz war von kurzer Dauer. Nach nur drei Trainingseinheiten müssen die Hagenower D-Junioren schon wieder pausieren.
Der Einsatz war von kurzer Dauer. Nach nur drei Trainingseinheiten müssen die Hagenower D-Junioren schon wieder pausieren.

Kein gemeinsames Schwitzen und erst recht keine Spiele. Junge Mannschaftssportler haben es in Corona-Zeiten nicht leicht.

Hagenow | Freude und Enttäuschung lagen bei den D-Jugend-Fußballern des Hagenower SV in der vergangenen Woche dicht beieinander. Mit großer Begeisterung reagierten sie zunächst auf die Tatsache, dass Trainer Eike Lenz sie dreimal zum Training zusammentrommelte. Der Eifer der 9- und 10-Jährigen kannte keine Grenzen. „Wollen wir nicht jeden Tag was machen?“ Se...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite