Fußball-Oberliga : MSV Pampow gewinnt Derby gegen den FC Mecklenburg Schwerin

von 18. August 2021, 21:41 Uhr

svz+ Logo
In einem wenig hochklassigen, dafür umkämpften Spiel gewann der MSV Pampow. In dieser Szene versucht der Schweriner Jan Lachnitt dem MSV-er Alan Dudiev den Ball streitig zu machen.
In einem wenig hochklassigen, dafür umkämpften Spiel gewann der MSV Pampow. In dieser Szene versucht der Schweriner Jan Lachnitt dem MSV-er Alan Dudiev den Ball streitig zu machen.

Dunkle Wolken gab es viele, aber nur ein Tor. Für das sorgte MSV-Kapitän Mathias Reis fünf Minuten vor Schluss mit einem direkt verwandelten Freistoß.

Pampow | Kapitän, Urgestein, Identifikationsfigur und neuerdings auch Orakel – Mathias Reis sollte recht behalten. Vor dem Derby zwischen dem MSV Pampow und dem FC Mecklenburg Schwerin prognostizierte er im großen SVZ-Interview seiner Pampower Mannschaft einen 1:0-Sieg. Und genau der stand nach den 90 Minuten am Gartenweg auf der Anzeigetafel. Damit nicht genu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite