Schwerin landet Auswärtserfolg : MSV Pampow feiert Kantersieg

svz+ Logo

Die Verbandsligisten der Region haben gestern Abend zum Auftakt des 21. Spieltages klare Siege gefeiert.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
29. März 2019, 22:27 Uhr

Spitzenreiter MSV Pampow gewann mit 6:1 (1:0) gegen den Tabellen-13. TSV Stralsund. Die MSV-Treffer erzielten Johannes Ernst (3),  Christoph Hasselmann, Kapitän Mathias Reis und Winter-Neuzugang...

ertireeSitpzn SVM awPmpo nwenga mti 16: 1(0:) egneg end ab-T1.lenel3 SVT nsrd.tlauS Die SrTfMfe-Ver treenielz anheoJsn nEsrt 3 ),( Ctpriohsh la,asnnemHs nKiäpta tsiahMa Rsie und uunNWe-engirgzat lobuA arakaB aéo.rTr erD CF enclukrgbeM Srechniw nsdtcihee sad spitGasle ebi tcshlclsSihu aensH anduguNnbrreeb mit 0:3 2:()0 rfü chi.s Paul Rgreo ,enceHshk nenHing u eL udn oiTn Wiwtkiosk reawn rüf crhnSiew fclirgh.reoe

zur Startseite