Schwerin landet Auswärtserfolg : MSV Pampow feiert Kantersieg

svz+ Logo
Fußball.jpg

Die Verbandsligisten der Region haben gestern Abend zum Auftakt des 21. Spieltages klare Siege gefeiert.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
29. März 2019, 22:27 Uhr

Spitzenreiter MSV Pampow gewann mit 6:1 (1:0) gegen den Tabellen-13. TSV Stralsund. Die MSV-Treffer erzielten Johannes Ernst (3),  Christoph Hasselmann, Kapitän Mathias Reis und Winter-Neuzugang...

ezerirteinptS SVM ampoPw wngnea mti 16: 10(:) ggnee ned -3ll1eTan.eb VST lrtausS.nd Dei ffeMSrrT-Ve lreeneitz hnaeosnJ tnrsE ,3()  srthChpio aH,snnaemsl Katpniä asMtahi eiRs nud egz-NnreutiauWng olubA kBraaa rraéoT. reD CF rcukleebgnM rwcneiSh ietdncseh das pieslGsta ieb lccSuihsthsl Heans buareegNdbnrun tim :30 20(:) für .ishc luaP oerRg hHee,ncks Hneingn Lue  ndu oTni wWtiskkio rewan ürf wSnehric felr.ocgireh

zur Startseite