Motorsportsaison 2022 : MC Ludwigslust plant zwei internationale Speedway-Rennen

von 10. Januar 2022, 13:51 Uhr

svz+ Logo
Die Ludwigsluster Motorsportler hoffen, dass sie den Fans im heimischen Motodrom nach zwei Jahren Corona-Pause wieder internationale Speedway-Größen in Aktion bieten können.
Die Ludwigsluster Motorsportler hoffen, dass sie den Fans im heimischen Motodrom nach zwei Jahren Corona-Pause wieder internationale Speedway-Größen in Aktion bieten können.

Nachdem im heimischen Motodrom an Veranstaltungen coronabedingt zwei Jahre wenig ging, nehmen die Ludwigsluster Motorsportler einen neuen Anlauf. Die Planungen für die Saison 2022 stehen.

Ludwigslust | In Sachen Infrastruktur hat der MC Ludwigslust einen großen Schritt getan. Das ist für jedermann sichtbar. Das neue Vereinsgebäude im Motodrom ist fertiggestellt. Es entspricht den Vorgaben des Motorradweltverbandes FIM, so dass künftig in Ludwigslust auch wieder EM- und WM-Läufe ausgerichtet werden können. „Besonders freuen wir uns über die neue Wass...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite