Fußball : Lübzer SV schlägt sich gegen Pampow passabel

von 25. Juni 2021, 22:06 Uhr

svz+ Logo
In Halbzeit eins tauchen die Lübzer mehrfach vor dem Pampower Gehäuse auf, hier André Ohlrich beim Abschluss.
In Halbzeit eins tauchen die Lübzer mehrfach vor dem Pampower Gehäuse auf, hier André Ohlrich beim Abschluss.

Echte Fußball-Atmosphäre auf dem Rudolf-Harbig-Sportplatz. Das gab es eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr. Jetzt erlebten rund 220 Zuschauer beim Testspiel des Lübzer SV gegen MSV Pampow genau diese.

Lübz | Siebente Liga gegen fünfte lautete die Konstellation in Lübz rein statistisch. Das spielte aber für beide Trainer keine Rolle. Testspiel heißt nun mal testen. Und das taten sowohl Gastgeber-Coach Remo Sahm als auch sein Gegenüber Ronny Stamer ausgiebig. Das es am Ende aus Sicht des Landesligisten 0:3 ausging, gab keinen Anlass dazu, Trübsal zu blasen....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite