Fußball-Landesliga West : Lübzer SV will im Spitzenduell gegen Nossentiner Hütte Gas geben

von 14. Oktober 2021, 17:47 Uhr

svz+ Logo
Bei Freistößen und Eckbällen hatten die Lübzer (hier gegen Crivitz) bisher ein paar Probleme. Das soll im Spitzenspiel nicht passieren.
Bei Freistößen und Eckbällen hatten die Lübzer (hier gegen Crivitz) bisher ein paar Probleme. Das soll im Spitzenspiel nicht passieren.

Zweiter gegen Erster der Landesligastaffel West heißt die Ausgangssituation vor dem Samstagabend-Kick auf dem Rudolf-Harbig-Sportplatz.

Lübz | Egal wie das Spiel ausgeht, an der Reihenfolge wird sich nichts ändern. Der Lübzer SV liegt vier Zähler hinter dem Spitzenreiter SFV Nossentiner Hütte. Beim 1:1 im Nachholspiel gegen die SG Carlow am vergangenen Wochenende haben die Lübzer in der Nachspielzeit einen möglichen Sieg vergeigt und ließen zwei Punkte liegen. „Das spielt bei uns aber keine ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite