Fußball-Landesliga : SG 03 Ludwigslust/Grabow bleibt erneut ohne Punktgewinn

von 24. September 2021, 23:38 Uhr

svz+ Logo
Die größte Chance für die SG 03 in der ersten Halbzeit: Kapitän Lasse Baerwinkel kommt frei zum Kopfball, setzt diesen aber über das gegnerische Tor.
Die größte Chance für die SG 03 in der ersten Halbzeit: Kapitän Lasse Baerwinkel kommt frei zum Kopfball, setzt diesen aber über das gegnerische Tor.

Nächster Nackenschlag für die Landesliga-Fußballer der SG 03 Ludwigslust/Grabow. Das Flutlichtspiel gegen den FC Mecklenburg Schwerin II ging trotz guter Leistung mit 1:3 verloren.

Grabow | Über die Bewertung dieser 90 Minuten gab es im Grabower Waldstadion unter den 280 Zuschauern keine zwei Meinungen. „Das war ein richtig gutes Landesligaspiel“, hieß es nach dem Schlusspfiff übereinstimmend. „Dafür können wir uns leider nichts kaufen“, schüttelte Björn Kasch, Vereinsvorsitzender der SG 03 Ludwigslust/Grabow, frustriert den Kopf. Traine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite