Fußball-Landesklasse : Lohmen und Güstrows Reserve stürmen an die Spitze

von 16. August 2021, 11:09 Uhr

svz+ Logo
War kaum zu stoppen: Ibrahima Chorr traf für den Güstrower SC II gegen den PSV Rostock drei Mal.
War kaum zu stoppen: Ibrahima Chorr traf für den Güstrower SC II gegen den PSV Rostock drei Mal.

Was für ein Einstand der beiden Landesklasse-Vertreter. Sowohl die Lohmener als auch die Güstrower zeigten sich torhungrig und zielstrebig. Lohn ist der erste Platz nach dem ersten Spieltag.

Lohmen/Güstrow | Der SV 90 Lohmen ist mit einem furiosen 7:1-Kantersieg gegen den Brüeler SV in die Landesklasse IV gestartet und hat damit gleichzeitig die Tabellenführung übernommen. Gleiches gilt für den Güstrower SC II, der sich die Spitzenposition in der Landesklasse I mit der SG Warnow Papendorf teilen muss. Beide Teams mit offenem Visier „Wir waren vorne ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite