Fußball-Landesliga Nord : Laage schockt den TSV Bützow in der Nachspielzeit

von 14. August 2021, 16:14 Uhr

svz+ Logo
Drei Treffer reichten dem TSV Bützow in Laage nicht, um einen Punkt mitzunehmen
Drei Treffer reichten dem TSV Bützow in Laage nicht, um einen Punkt mitzunehmen

Am ersten Spieltag schenkten sich der Laager SV und TSV Bützow absolut nichts. Ein Glücksschuss entschied schließlich das Derby, das eigentlich keinen Sieger verdient hatte.

Laage | Nachdem bereits der SV Hafen Rostock im Eröffnungsspiel der Landesliga Nord beim 7:0 gegen den enttäuschenden Doberaner FC Werbung für den Landesliga-Fußball machte, zogen der Laager SV und TSV Bützow mit einem Sieben-Tore-Spiel nach. Dabei gelang den gastgebenden Recknitzstädtern in der dritten Minute der Nachspielzeit der Siegtreffer. Einen Flugball...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite