Kreisfußball Westmecklenburg : Verband geht mit neuem Vorstand in die nächsten vier Jahre

von 22. August 2021, 17:03 Uhr

svz+ Logo
Der neue Vorstand des Kreisfußballverbandes und die Mitglieder des Sportgerichts (auf dem Foto fehlen Harald Kleemann und Horst Geistlinger)
Der neue Vorstand des Kreisfußballverbandes und die Mitglieder des Sportgerichts (auf dem Foto fehlen Harald Kleemann und Horst Geistlinger)

Der Kreisfußballverband (KFV) Westmecklenburg hat ein neues Führungsgremium. Auf dem 4. Verbandstag in Dargelütz wurde ein neunköpfiger Vorstand gewählt, mit dem Lübtheener Dieter Karczewski an der Spitze.

Parchim | Der Einladung des Verbandes nach Dargelütz folgten nur Vertreter aus 17 der insgesamt 55 KFV-Mitgliedsvereine. Die Resonanz hielt sich wohl auch coronabedingt in Grenzen. Dafür war unter den Ehrengästen die Führungsspitze des Landesfußballverbandes (LFV) durch den Präsidenten Joachim Masuch und Vizepräsident Detlef Müller stark vertreten. Der Vorsitze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite