Volleyball Regionalliga Nord Frauen : Kieler TV zum letzten Heimspiel der Vorrunde in Parchim zu Gast

von 13. Januar 2022, 11:45 Uhr

svz+ Logo
Parchims Trainerin Janine Carli und ihr Team haben gegen den Kieler TV 2einen Dreier im Visier.
Parchims Trainerin Janine Carli und ihr Team haben gegen den Kieler TV 2einen Dreier im Visier.

Es ist das vorletzte Duell der Vorrundenstaffel 1 und der letzte Heimauftritt des 1. VC Parchim vor den geplanten Playoffs, die Ende Januar starten sollen. Gegen Kiel muss der Gastgeber aber ohne Zuschauer auskommen.

Parchim | Die Vorrunde der Liga, also die erste Etappe einer beinahe normalen Punktspielsaison, durften die Parchimerinnen bislang spielen. Damit ist ein Wunsch der Mannschaft vom Saisonbeginn schon fast in Erfüllung gegangen. Dass es gerade im letzten Heimspiel gegen den Kieler TV II ein Geisterspiel wird, sei aber nicht so schön. „Wir haben zuletzt gegen Spit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite