Volleyball Landesliga West Frauen : Keine Punkte für Volleyballerinnen der TSG Warin in Rostock

von 23. November 2021, 10:57 Uhr

svz+ Logo
Die Wariner Volleyballerinnen erwischten in Rostock nicht ihren besten Tag.
Die Wariner Volleyballerinnen erwischten in Rostock nicht ihren besten Tag.

Vom Punktspielturnier der Landesliga West in Rostock kehrten die Volleyballerinnen der TSG Warin ohne Punkte, lediglich mit einem Satzgewinn zurück.

Rostock | Neben den Warinerinnen und Gastgeber HSG Uni Rostock war der MSV Pampow II an diesem Spieltag das dritte Team im Bunde. Die Pampowerinnen, aktuell Tabellenzweiter, untermauerten ihre Ambitionen auf einen Spitzenplatz in der Landesliga West im ersten Duell gegen den Gastgeber mit einem klaren Dreisatzsieg. Danach standen die Frauen der TSG Warin dem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite