SG 03 Ludwigslust/Grabow : Statt Familientreffen zur Tennis-Saisoneröffnung nur Einzelduelle

von 03. Mai 2021, 14:35 Uhr

svz+ Logo
Die Tennissenioren der SG 03 Ludwigslust/Grabow machten den Anfang, spielten die ersten Bälle der Freiluftsaison auf den Ascheplätzen.
Die Tennissenioren der SG 03 Ludwigslust/Grabow machten den Anfang, spielten die ersten Bälle der Freiluftsaison auf den Ascheplätzen.

Die Tennisspieler gehören gerade zu den wenigen Sportlern im Land, die ihrem Hobby zumindest eingeschränkt nachgehen können.

Ludwigslust | In die Freude mischt sich ein bisschen Wehmut. Traditionell eröffnen die Tennisspieler der SG 03 Ludwigslust/Grabow alljährlich am 1. Mai ihre Außenanlage in der Techentiner Straße. Das haben sie sich auch diesmal nicht nehmen lassen. Schließlich erlaubt die aktuelle Corona-Verordnung Individualsport im Freien. Und doch fehlt so einiges zur normale...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite