Fußball Hagenower SV : Jüngste Kicker starten zum zweiten Mal durch

von 12. August 2021, 18:19 Uhr

svz+ Logo
Die jüngsten Fußballer des Hagenower SV mit ihren Trainern, dem HSV-Vorsitzenden Sven Jegminat (l.) und Sponsor Dirk Kanter (r. - es fehlt André Roder)
Die jüngsten Fußballer des Hagenower SV mit ihren Trainern, dem HSV-Vorsitzenden Sven Jegminat (l.) und Sponsor Dirk Kanter (r. - es fehlt André Roder)

So wie den G-Jugend-Fußballern des Hagenower SV erging es im vergangenen Jahr vielen jungen Sportlern. Über eine lange Zeit konnten sie ihrem gerade erst gewählten Hobby nicht nachgehen.

Hagenow | Eigentlich wollten die jüngsten Fußballer des Hagenower SV schon im vergangenen September loslegen. Der Anfang war auch gemacht. Doch nach zwei Monaten Training ging erst einmal nichts mehr. Corona grätschte dazwischen. Bis zum Juni mussten die 4- bis 6-Jährigen warten, bevor sie endlich wieder dem Ball hinterherjagen durften. Es geht nicht um den ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite