Fußball-Vorschau : Sportclub Parchim will Torflaute beenden

von 26. August 2021, 10:43 Uhr

svz+ Logo
Die Parchimer (hier gegen Cambs-Leezen) peilen im zweiten Heimspiel der Saison die ersten Tabellenpunkte an.
Die Parchimer (hier gegen Cambs-Leezen) peilen im zweiten Heimspiel der Saison die ersten Tabellenpunkte an.

Am Wochenende ist auf den Fußballplätzen der Region wieder Hochbetrieb.

Parchim | Die sechs Duelle in der Staffel West der Landesliga werden alle am Sonnabend ausgetragen. Um 14.30 Uhr hat der SC Parchim Heimrecht im Stadion am See gegen den PSV Wismar. Für Trainer Andreas Nath und sein Team geht es darum, den ersten Punkt oder besser die ersten Punkte einzufahren. Dafür sollte sich auch endlich ein Knipser offenbaren. Die SCP-Elf ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite