Handball-Jugendbundesliga : Grün-Weiß Schwerin gastiert bei Borussia Dortmund

von 22. April 2021, 13:14 Uhr

svz+ Logo
Torfrau Tabea Schöps und die Grün-Weiß-A-Juniorinnen fordern den BVB im Achtelfinal-Hinspiel der Jugendbundesliga heraus.
Torfrau Tabea Schöps und die Grün-Weiß-A-Juniorinnen fordern den BVB im Achtelfinal-Hinspiel der Jugendbundesliga heraus.

A-Juniorinnen aus der Landeshauptstadt sind nach sechsmonatiger Pause im Achtelfinal-Hinspiel der Jugendbundesliga bei den Westfalen gefragt.

Schwerin | Am 25. Oktober 2020 standen die A-Juniorinnen des SV Grün-Weiß Schwerin zuletzt in der Jugendbundesliga auf der Platte. Dann machten eine zweite und eine dritte Corona-Welle weitere Spiele vorerst zunichte. Nach dem 43:27 beim HSV Minden Nord in der Gruppe steht nun aber mit dem Achtelfinal-Hinspiel bei Borussia Dortmund nach fast sechs Monaten Pause ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite