Sportartenübergreifende Begeisterung : Breite Unterstützung für die deutschen Handballer

svz+ Logo
Altkanzler Gerhad Schröder bekommt während des Spiels ein Bussi von seiner südkoreanischen Frau Soyeon Kim.
Altkanzler Gerhad Schröder bekommt während des Spiels ein Bussi von seiner südkoreanischen Frau Soyeon Kim.

Aus der Politik und vor allem aus anderen Sportarten erhalten die DHB-Jungs jede Menge Unterstützung.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
11. Januar 2019, 15:15 Uhr

Berlin | WM im eigenen Land, Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft in der Hauptstadt – klar, dass es rund um das erfolgreich absolvierte Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Korea breite Unterst&u...

nBrile | WM mi gnineee aLd,n kaupslittfeA erd csduethen famnNlhanatcosniat ni edr adstpHatut – ,rlka dass se ndur mu das oferhgcleri tvlbisoaree iplSe dre seunhdtce iacNannmastfhalnot ngege eaKor retbie tüneuztsUrtng frü dsa BamD-eHT a.bg oowlSh in red mit .51003 askeeuanvutfr -reeB-,ManenrAeezcds als hcua in ned elniSoza Nnkertewe.z

roV tOr raw se rvo allme oPizm-rinetlnoP fau ned nrbienü,T ied sni gueA htcsa. tpBrseenänddisu aWalkrnrt-eF ieeStermin itrkwe ibe red Eoeemnsrzgnnueffiör rde adlHM-laWnb imt dun erlbete edn i:01e-93Sg sebeno kietrd itm eiw zlkArltena eGrhadr hcröe,Sdr erd mit sniree Frau, red ekanerüSonird Seyoon imK rnu enwgei tPzäel ebnen niimrtnnIsnee osrtH Sreehofe .ßsa

Acuh in edn nSiazoel wetkzeernN elietrh dei ectdeshu coflataihnnNtsaman rßoeg – dun seolichipt nreUutsügtn.zt rnisenAußmite oeikH asaM tr:twettie

Udn lihegc sda tmptkolee uteAäwsgri Amt ehrh:tneir

mtFotbeKmnar-aßlulo foWlf sFus tis ibe ediesr MW affboner in seglafArfnu:in

Snie oleeglK Fkarn uhnBsacmn hman ads rihclsle ftOtiu onv Bie-VHDz obB ngniaHn eib enire nrPzfeeeosenksr umz a,lAsns dei ueectshd fnsaMatchn zu ntenzuesr:tüt

asHn peraiS rafd ni risede tuAnlfgsui ciarlünht nihct l:efhne

tnrzutsUgtenü gbsa' nlhctirüa chua sua edr a:giL

huAc amTse aus erneadn nSerrpttao teücdknr dei D,anmeu siweeieblssipe Bisrsuoa r.unDdomt tiM arioM tözGe ticksch eenir üG,erß rde zagn augen ,eßiw wei anm eettesWmilr r.iwd enSi Teelgkolema uirMas Wflo tßgür edboensrs einnes ttneeevrNmas mi ncdheutes Tr:o

eSih lma ,an rwe ied uhstcnede lrlednHaab noch os ütnt:tzstuer

zur Startseite