Sportartenübergreifende Begeisterung : Breite Unterstützung für die deutschen Handballer

svz+ Logo
Altkanzler Gerhad Schröder bekommt während des Spiels ein Bussi von seiner südkoreanischen Frau Soyeon Kim.
Altkanzler Gerhad Schröder bekommt während des Spiels ein Bussi von seiner südkoreanischen Frau Soyeon Kim.

Aus der Politik und vor allem aus anderen Sportarten erhalten die DHB-Jungs jede Menge Unterstützung.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
11. Januar 2019, 15:15 Uhr

Berlin | WM im eigenen Land, Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft in der Hauptstadt – klar, dass es rund um das erfolgreich absolvierte Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Korea breite Unterstüt...

elnrBi | MW im neegnie aLdn, ulaetitpAskf rde tneeshcud ahnalstfatcmNnoina ni dre sattapdHtu – lr,ak sdsa es undr um das rreiolfechg elsraeovbti pieSl red etsecnuhd afinaNnsnaotchtmal enegg roKea iberte tsnenztUüurgt ürf das HmeDBTa- g.ba Sowhol ni edr mit .05103 seuvraeauntfk -reeceAnMdzne-easr,B sal ucah ni end einalzSo eztk.Newnre

orV Ort wra es rov laelm min-ezlrPinPoto uaf dne e,üTbnirn dei nsi ugAe c.saht äidBtueenrpnsds aklnaWF-etrr erteSemini eiwtkr bie red eufgirEmröofsneennz erd W-nlbdlMHaa itm und letbeer den S0e1i93-:g ebones erdkit tim ewi rlklenzAat rearhGd rrc,hSdeö erd mit sieern Fua,r edr eknSirdrüneoa ySnooe imK rnu ewinge äletPz bnene tsinnneImrein rsotH fSeeeorh s.aß

cAuh ni end Sinzealo rNktwnzeee reetlih die udesehtc alantaoihmcstfnNan oßger – udn ctolephisi .gütsztrnuetUn ßtninireuAmes oHike Maas eiwret:ttt

Udn elicgh sda eplteoktm suteArwiäg Atm rhrihee:nt

rnamu-botKtmFßoaell Wlfof Fsus its bei erside WM breoanff ni elAfgfuis:narn

enSi Kgeelol kaFrn nshmuncaB nham dsa ricelshl Ofttui ovn zB-DHiVe obB nniagHn ieb reeni nererPsnoeefskz uzm sAa,sln eid heeutcds hnsnaaMtcf zu znnuürttt:ese

Hans praeiS fard in edesir ulnfitsAgu nlraciüht ntich nhe:efl

ezrtünsUtntgu gbsa' ailncrüht achu aus edr L:iga

hAcu maesT usa nnereda rtroeantpS üetkdrnc edi uDe,nma leiiebepwissse rouBisas d.noDrtmu iMt roiMa Gzöet ccshkit erein ßrüG,e red azgn ueang ißwe, wei anm eetirWselmt wrd.i ineS klgoaelmTee Mursai floW ßügtr sroendsbe iensen Nseertvmntea im huencsted Tro:

iShe mal n,a rew ide ucsendeht enallrdbHa nhco os ttzüttun:ers

zur Startseite