Handball : Schwaaner SV spielt vor ausverkauftem Haus gegen Warnemünde II

von 14. Oktober 2021, 12:15 Uhr

svz+ Logo
Auf eine volle Zuschauertribüne dürfen sich die Schwaaner Handball-Männer um Lennart Nixdorf (l.) und Thies Hildebrandt im Heimspiel gegen den SV Warnemünde II freuen.
Auf eine volle Zuschauertribüne dürfen sich die Schwaaner Handball-Männer um Lennart Nixdorf (l.) und Thies Hildebrandt im Heimspiel gegen den SV Warnemünde II freuen.

Wenn die Schwaaner Handball-Männer am Sonnabend um 17 Uhr den SV Warnemünde II empfangen, wird in der Bekesporthalle kein offizieller Platz mehr frei bleiben.

Schwaan | Nichts geht mehr. Nachdem der Schwaaner SV in der Handball-Verbandsliga Mitte einen tadellosen Start von fünf Siegen aus fünf Spielen hingelegt hat, herrscht nicht nur bei der Mannschaft große Euphorie, sondern auch bei den SSV-Anhängern. Nicht umsonst ist das Heimspiel der Männermannschaft am Sonnabend um 17 Uhr gegen den SV Warnemünde II bereits sei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite