Handball in Bützow : Halbzeit beim Eurawasser-Junior-Cup

von 22. August 2021, 15:12 Uhr

svz+ Logo
Mit dem Turnier der weiblichen Jugend E ging heute der erste Teil vom Eurawasser-Junior-Cup zu Ende. Dabei belegten die Gastgeber um Martha Mießner (am Ball) Platz eins.
Mit dem Turnier der weiblichen Jugend E ging heute der erste Teil vom Eurawasser-Junior-Cup zu Ende. Dabei belegten die Gastgeber um Martha Mießner (am Ball) Platz eins.

Mit zwei ersten Plätzen und einem dritten Rang kann sich die Bilanz des gastgebenden TSV Bützow beim Eurawasser-Junior-Cup durchaus sehen lassen. Das Nachwuchs-Turnier wird am kommenden Wochenende fortgeführt.

Bützow | Nach drei von sechs Turnieren ist Halbzeit beim diesjährigen Eurawasser-Junior-Cup. Denn erst am kommenden Sonnabend und Sonntag wird die 15. Auflage des Nachwuchs-Turnieres fortgesetzt. Zum Auftakt holte sich die männliche Jugend C des HC Empor Rostock den Turniersieg. Es war aber knapp, denn das entscheidende Spiel gegen die TSG Wismar entschied sie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite