Handball-MV-Liga : Güstrower HV verpflichtet Drittliga-Spieler

von 05. August 2021, 12:01 Uhr

svz+ Logo
Wollen gemeinsame Erfolge feiern: Mateusz Rydz (r.) verstärkt den Güstrower HV. Spielertrainer Oliver Mayer (M.) und den 2. Vorsitzenden des Vereins, Daniel Rudolph (l.), freut es.
Wollen gemeinsame Erfolge feiern: Mateusz Rydz (r.) verstärkt den Güstrower HV. Spielertrainer Oliver Mayer (M.) und den 2. Vorsitzenden des Vereins, Daniel Rudolph (l.), freut es.

Mateusz Rydz wechselt vom Northeimer HC zu den Barlachstädtern. Der 31-Jährige wird den GHV auf der Rückraum-Mitte-Position verstärken und unterstreicht die ambitionierten Ziele des Vereins.

Güstrow | Bis zum eigenen Saisonstart am 17. September mit dem Heimspiel gegen den HSV Grimmen haben die Güstrower Handball-Männer noch reichlich Zeit. Dennoch sorgt der MV-Ligist bereits jetzt für Schlagzeilen – mit einem echten Transfercoup. Mit Mateusz „Matti“ Rydz gelang es dem Verein, einen sehr erfahrenen polnischen Spieler in die oberste Spielklasse Meck...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite