Handball-Drittligisten : Stiere, Empor und Stralsund spielen um den MV-Cup

von 09. März 2021, 14:16 Uhr

svz+ Logo
Zumindest für vier MV-Derbys im Rahmen des MV-Cups kann Stiere-Kapitän Christina Zufelde nun wieder auf Tore-Jagd gehen.
Zumindest für vier MV-Derbys im Rahmen des MV-Cups kann Stiere-Kapitän Christina Zufelde nun wieder auf Tore-Jagd gehen.

Die Stiere, der HC Empor und Stralsund kehren nach monatelanger Pause für Freundschaftsspiele auf die Platte zurück.

Schwerin | Endlich wieder Handball. Zumindest ein bisschen. Für die Drittligisten aus MV. Aus einer Idee ist nach wochenlanger Hintergrundarbeit nun Realität geworden, werden doch die Mecklenburger Stiere, der HC Empor Rostock und der Stralsunder HV ab Freitag um den neu geschaffenen MV-Cup spielen. Mit Derbys aus der Saison verabschieden Im Rahmen von Fre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite