Fußball-Vorschau : Landesligist Hagenower SV will weiße Weste wahren

von 25. August 2021, 16:42 Uhr

svz+ Logo
Das letzte Landesliga-Spiel vor dem Lockdown: Am 1. November 2020 reichten den Hagenowern zwei Tore von Enrico Grewe (l.) nicht. Auf Lankower Kunstrasen siegte die FCM-Reserve mit 3:2.
Das letzte Landesliga-Spiel vor dem Lockdown: Am 1. November 2020 reichten den Hagenowern zwei Tore von Enrico Grewe (l.) nicht. Auf Lankower Kunstrasen siegte die FCM-Reserve mit 3:2.

Am 3. Spieltag von einem Spitzenspiel zu sprechen, ist sicher hoch gegriffen. Doch das Landesliga-Duell von Hagenower SV und FC Mecklenburg Schwerin II verspricht spannenden Fußball. Beide Teams sind optimal gestartet.

Hagenow | Zwei glatte 2:0-Siege: Besser konnte es für den Hagenower SV zum Liga-Start nicht laufen. Die weiße Weste am Sonnabend zu verteidigen, wird allerdings eine anspruchsvolle Aufgabe. Denn mit der zweiten Mannschaft des FC Mecklenburg Schwerin ist ein Gegner in der Parkstraße zu Gast, der schon ordentlich gewirbelt hat. In der Vorwoche schoss die FCM-Rese...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite