Fußball in Güstrow und Bützow : Kaderplanung beim GSC und TSV weit vorangeschritten

von 12. April 2021, 14:02 Uhr

svz+ Logo
Sava-André Mihajlovic (l.) spielt auch in der kommenden Saison für den Fußball-Verbandsligisten Güstrower SC.
Sava-André Mihajlovic (l.) spielt auch in der kommenden Saison für den Fußball-Verbandsligisten Güstrower SC.

Güstrower und Bützower Männermannschaft bleiben zum Großteil zusammen.

Güstrow/Bützow | Nachdem der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern die seit Anfang November unterbrochene Spielzeit 2020/12 vorzeitig beendet hat, richtet sich der Blick der Vereine nun endgültig auf die kommende Saison. Im Vordergrund steht dabei die Kaderplanung, also mit welchen Spielern auch über das Saisonende hinaus zu rechnen ist. Nun ist es inzwischen ni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite