Handball-Jugendbundesliga : Grün-Weiß Schwerin schlägt die Tür zum Viertelfinale selbst zu

von 01. Mai 2021, 20:51 Uhr

svz+ Logo
Die Enttäuschung über das Achtelfinal-Aus stand den A-Juniorinnen des SV Grün-Weiß Schwerin ins Gesicht geschrieben.
Die Enttäuschung über das Achtelfinal-Aus stand den A-Juniorinnen des SV Grün-Weiß Schwerin ins Gesicht geschrieben.

Grün-Weiß Schwerin leistet sich beim 22:31 gegen Borussia Dortmund zu viele Fehlwürfe und technische Fehler.

Schwerin | Die Tür zum Viertelfinale der Handball-Jugendbundesliga ist für die A-Juniorinnen des SV Grün-Weiß Schwerin seit Samstagabend verschlossen. Zugeschlagen haben die Schwerinerinnen sie nach dem 31:27-Hinspielsieg bei Borussia Dortmund und der im Rückspiel folgenden 22:31-Niederlage in eigener Halle selbst. Am Ende leisteten sich die Grün-Weißen zu viele...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite