Oberliga-Fußball : MSV Pampow erkämpft sich einen Punkt in Berlin

von 15. August 2021, 19:28 Uhr

svz+ Logo
_202108151724_full.jpeg

Fußball-Oberligist MSV Pampow hat seinen ersten Saisonpunkt eingefahren, denn das Gastspiel beim SC Staaken endete mit einem 1:1-Remis

Berlin/Pampow | Als die letzte Viertelstunde auf dem Geläuf in Staaken anbrach, da machten die Gastgeber noch einmal richtig Dampf. 8:0 Ecken holten sie in dieser Zeit heraus. Doch mit Mann und Maus verteidigten die Pampower das 1:1, das sie sich bis dahin erkämpft hatten. Und die MSV-ler hatten mit Christian Maaske ja auch wieder einen Keeper zwischen den Pfosten, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite