Fußball Landesliga West : Lübzer SV siegt beim PSV Wismar glatt mit 4:0

von 14. August 2021, 20:22 Uhr

svz+ Logo
LSV-Trainer Remo Sahm (blaues Shirt) hatte seine Mannschaft auf das Wismar-Spiel bestens eingestellt.
LSV-Trainer Remo Sahm (blaues Shirt) hatte seine Mannschaft auf das Wismar-Spiel bestens eingestellt.

Dieses Kunststück, ein Sieg auf dem Wismarer Kunstrasen, ist den Lübzer Fußballern noch nie gelungen. Diesmal schenkte der LSV dem PSV vier Treffer ein.

Lübz | Damit hatte wohl niemand gerechnet. „Unser Plan hat funktioniert“, freut sich LSV-Trainer Remo Sahm. Nach dem 4:0-Erfolg beim PSV Wismar kommt er richtig ins Schwärmen über die Leistung seiner jungen Mannschaft an diesem ersten Spieltag. „Auf dem großen Platz ist es uns diesmal gelungen, die volle Breite und Tiefe zu nutzen.“ Und die Tore seien allesa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite