Fußball-Verbandsliga C-Junioren : Güstrower SC dreht Rückstand gegen Neubrandenburg zum Sieg

von 16. August 2021, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Mit dem Glück des Tüchtigen: Paul Flotow (r.) erkämpfte sich mit den Güstrower C-Junioren gegen den 1. FC Neubrandenburg einen Heimsieg.
Mit dem Glück des Tüchtigen: Paul Flotow (r.) erkämpfte sich mit den Güstrower C-Junioren gegen den 1. FC Neubrandenburg einen Heimsieg.

Ein bereits verloren geglaubtes Spiel drehten die Güstrower C-Junioren zum Auftakt der Fußball-Verbandsliga in einen Sieg um.

Güstrow | Die Güstrower starteten nach durchwachsener Vorbereitung gegen 1. FC Neubrandenburg nicht sattelfest in die Partie. Trotzdem hatte Bennet Ladwig in der 2. Minute nach Fehler der Gäste die erste gute Möglichkeit zum Torerfolg. Diese blieb jedoch ungenutzt und die jungen Viertorestädter drängten im Anschluss die Gastgeber mit viel Tempo und Ballkontroll...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite