Fußball in Schwerin : FC Mecklenburg Schwerin feiert ersten Oberliga-Sieg

von 22. August 2021, 18:33 Uhr

svz+ Logo
Jubeltraube beim FC Mecklenburg: Die Schweriner feiern den Last-Minute-Treffer zum 3:2-Sieg über den MSV Neuruppin.
Jubeltraube beim FC Mecklenburg: Die Schweriner feiern den Last-Minute-Treffer zum 3:2-Sieg über den MSV Neuruppin.

Der Knoten beim FC Mecklenburg ist geplatzt, bejubelten die Schweriner doch im Duell der Aufsteiger gegen den MSV Neuruppin einen 3:2-Sieg. Witkowski traf zwei Minuten vor Schluss per Lupfer.

Schwerin | Fußball kann so schön und manchmal auch so einfach sein. Eine Flanke, eine Kopfballablage und ein Lupfer aus dem Stand von der Strafraumkante. Plötzlich ist er drin, der Ball. In der 88. Minute. Zum 3:2 für den FC Mecklenburg Schwerin. Musste der FCM noch vor wenigen Tagen mit ansehen, wie der MSV Pampow seinen Siegtorschützen im Derby in einer Jubelt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite