Fußball-Verbandsliga : SG Dynamo unterliegt zum Saison-Auftakt FC Schönberg mit 1:2

von 14. August 2021, 20:03 Uhr

svz+ Logo
_202108141957_full.jpeg

Es war das erste Verbandsliga-Spiel seit der Neugründung der SG Dynamo Schwerin im Jahr 2003. Doch der Aufsteiger zahlte beim Saisonauftakt Lehrgeld und musste sich dem FC Schönberg geschlagen geben.

Schwerin | Als Jelto Focke Reuter einen blitzsauberen Konter zur 2:0-Führung des FC Schönberg 95 abschloss und bejubelte, da war fast eine Stunde Verbandsliga-Fußball auf der Paulshöhe gespielt. Attraktiver, emotionaler und teilweise auch richtig guter Fußball war das, was die beiden Mannschaften da geboten hatten. Mit einem Aufsteiger Dynamo, der in den ersten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite