Fußball-Testspiel : Dynamo Schwerin mit viel Leerlauf

von 17. Juli 2021, 17:11 Uhr

svz+ Logo
Trainer Jano Klempkow sah einen schwachen Auftritt seiner Dynamo-Mannschaft im Testspiel.
Trainer Jano Klempkow sah einen schwachen Auftritt seiner Dynamo-Mannschaft im Testspiel.

Dynamo Schwerin muss sich gegen Siebtligisten Stahl Brandenburg mit einem glücklichen Unentschieden begnügen.

Schwerin | Erst zwei Stunden vor dem Testspiel gegen Stahl Brandenburg kam Dynamo-Coach Jano Klempkow aus dem Urlaub zurück. „Ich fühle mich ausgeruht“, sagte der Coach, der nach seiner Italien-Tour noch einen Stopp in Leipzig eingelegt hatte und von dort am Sonnabend die letzte, 450 Kilometer lange Etappe seiner Reise zurückgelegt hatte. Was er dann auf der Pau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite