Fußball-Landesliga Nord : Für den Laager SV und TSV Bützow geht es gleich ans Eingemachte

von 12. August 2021, 16:01 Uhr

svz+ Logo
Auftakt in der Fußball-Landesliga Nord: Michael Barachini (r.) gastiert dabei mit dem TSV Bützow in Laage.
Auftakt in der Fußball-Landesliga Nord: Michael Barachini (r.) gastiert dabei mit dem TSV Bützow in Laage.

Erneut kommt es früh in der Saison in Laage zum Lokalderby. Der TSV hat dabei mit Personalproblemen zu kämpfen. Das war bei den Hausherren zuletzt aber auch so.

Laage | In der mannschaftsmäßig kleinsten Staffel aller drei Landesligen haben sowohl der Laager SV als auch der TSV Bützow an sich gar keine Zeit, sich nach neunmonatiger Pause wieder zurechtzufinden. Für alle elf Teams gilt, so schnell wie möglich viele Punkte zu sammeln, um nichts mit dem Abstieg aus der Nord-Staffel zu tun zu haben. Bei zehn Partien pro H...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite