Pferdesport in Kladrum : Fahrsportler trauern um Hans-Joachim Dittberner

von 25. Juni 2021, 11:59 Uhr

svz+ Logo
Viele Jahre hat Hans-Joachim-Dittberner den Hansano-Wagen auf Veranstaltungen aller Art präsentieret.
Viele Jahre hat Hans-Joachim-Dittberner den Hansano-Wagen auf Veranstaltungen aller Art präsentieret.

Hans-Joachim Dittberner hat viel für Pferdesport und Pferdezucht im Land getan. Auch das gesellschaftliche Leben in seiner Heimatregion prägte er. Jetzt ist er im Alter von 83 Jahren im Krankenhaus eingeschlafen.

Kladrum | Kladrum im Landkreis Ludwigslust-Parchim war seit fast 76 Jahren seine Heimat. Geboren in Alt Wurow (Westpommern), flüchtete er 1945 als Siebenjähriger mit der Mutter nach Mecklenburg. Der Vater kam nicht aus dem Krieg zurück. Die erste Station der Flucht hieß Schwerin, aber schon bald zogen sie nach Kladrum. Dort ging Hans-Joachim zur Schule, arbeite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite