Fußball Landesklasse V : FCS Warin kassiert in letzter Minute Gegentor zum 1:1

von 27. September 2021, 15:13 Uhr

svz+ Logo
Punkteteilung in einer kampfbetonten Partie. Hier der Wariner Torschütze Thilo Bründel (rot) beim Zweikampf um den Ball.
Punkteteilung in einer kampfbetonten Partie. Hier der Wariner Torschütze Thilo Bründel (rot) beim Zweikampf um den Ball.

Auch im dritten Jahr in Folge gelang es den Warinern nicht, den Mulsower SV auf seinem heimischen „Betzenberg“ zu bezwingen.

Mulsow | Die völlig verdiente 1:0-Führung (48.) der Wariner durch Geburtstagskind Thilo Bründel konnten die Gastgeber in der letzten Spielminute mit einem Sonntagsschuss durch Paul Kandler (90.) noch egalisieren. Dabei hätten die Seenländer bereits in der ersten Halbzeit alles klar machen müssen, ließen aber gleich mehrere hochkarätige Torchancen ungenutzt. In...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite