Sportinterview : FC Schönberg-Chef Wilfried Rohloff will weiter am Ruder bleiben

von 13. Januar 2022, 12:34 Uhr

svz+ Logo
Nicht nur seit zwölf Jahren Vorsitzender des FC Schönberg 95, sondern auch gelegentlich als Jugendtrainer ist Wilfried Rohloff aktiv.
Nicht nur seit zwölf Jahren Vorsitzender des FC Schönberg 95, sondern auch gelegentlich als Jugendtrainer ist Wilfried Rohloff aktiv.

Wilfried Rohloff spricht im SVZ-Interview über seine Arbeit beim FC Schönberg 95, den neuen Mädchenstützpunkt und seine neuerliche Kandidatur.

Schönberg | Wilfried Rohloff ist seit zwölf Jahren Vorsitzender des FC Schönberg 95. Der Fußballverein hat sieben Mal den Landespokal gewonnen, im DFB-Pokal tolle Spiele in die Region gebracht und in der Regionalliga gespielt. Im SVZ-Interview spricht der Vereinschef über sportliche Ziele, den Boom beim Mädchenfußball und eine neue Amtszeit. Herr Rohloff, seit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite