DFB-Pokal : FC Augsburg schlägt Greifswalder FC

von 07. August 2021, 17:57 Uhr

svz+ Logo
Der Greifswalds Torhüter Adam Marczuk (l/unten) kann das 2:4 nicht verhindern.
Der Greifswalds Torhüter Adam Marczuk (l/unten) kann das 2:4 nicht verhindern.

Der Fünftligist aus Mecklenburg-Vorpommern schockt die Schwaben mit einem frühen Führungstreffer. Am Ende fehlt Greifswald die Kraft, und die Augsburger arbeiten sich in die zweite Pokalrunde.

Greifswald | Fußball-Bundesligist FC Augsburg hat die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Beim Oberligisten Greifswalder FC setzte sich die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl am Samstag mit 4:2 (1:1) durch. Frederik Winther (41.), Florian Niederlechner (52.), Fredrik Jensen (68.) und André Hahn (80.) sorgten vor 4237 Zuschauern für den Arbeitssieg der Schwa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite