Fußball-Verbandsliga : Dynamo Schwerin holt ersten Punkt in der Verbandsliga

von 22. August 2021, 18:33 Uhr

svz+ Logo
_202108221729_full.jpeg

Für die SG Dynamo Schwerin stand das erste Verbandsliga-Spiel auf fremden Boden statt. Und der Aufsteiger kehrte vom FSV Kühlungsborn nicht mit leeren Händen zurück.

Kühlungsborn | Verbandsliga-Aufsteiger Dynamo Schwerin hat beim 0:0-Remis in Kühlungsborn seinen ersten Saisonpunkt geholt. Für die SG war aber mehr drin, denn Mitte der zweiten Halbzeit verschoss Nicklas Klingberg einen Handelfmeter. Trainer ist mit Punkt nicht unzufrieden Trotzdem war Dynamo-Coach Jano Klempkow mit diesem Remis in einer zum Teil hektischen P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite