Fußball-Landespokal : Drei Tore von Kai Militz lassen SV Rehna in Neumühle jubeln

von 07. August 2021, 20:32 Uhr

svz+ Logo
_202108071957_full_1.jpeg

In der ersten Pokalrunde auf Landesebene kam es zum Duell der Landesklassen-Vertreter Neumühler SV und Rehnaer SV. Die Gäste gewannen durch einen Dreierpack von Kai Militz mit 3:0.

Schwerin | Das hatten sich die Kicker vom Neumühler SV anders vorgestellt. Zwar mussten die Gastgeber stark ersatzgeschwächt auflaufen, aber etwas mehr als ein deutliches 0:3 sollte es eigentlich schon werden. „Bis zum 0:1 haben wir auch ganz gut mitgehalten", sagte Neumühle-Coach Heiko Schröder nach Spielschluss. Neumühle am Ende nur noch zu zehnt Doch Li...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite