Fußball in Schwerin : FC Mecklenburg testet nur gegen Doberan

von 30. Juli 2021, 13:55 Uhr

svz+ Logo
_202107301345_full.jpeg

Der Oberliga-Aufsteiger aus Schwerin kann nur eines seiner geplanten Testspiele austragen, ist die Partie gegen den FSV Bentwisch am Sonnabend doch abgesagt.

Schwerin | Eigentlich wollte der FC Mecklenburg Schwerin an diesem Wochenende mit zwei Testspielen ein letztes Mal seine Form vor dem Oberliga-Start am 8. August bei Lok Stendal testen. Das Spiel gegen den Doberaner FC (Landesliga) kann heute Abend wie geplant stattfinden. Die Partie am Sonnabend gegen den FSV Bentwisch (Verbandsliga) allerdings nicht. FSV-Sp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite