Fußball-Landespokal : Cambs-Leezen gegen Ludwigslust/Grabow einfach effektiver

von 07. August 2021, 16:43 Uhr

svz+ Logo
Zweikämpfe im Mittelfeld, wie hier von Christoph Finke (M.) und Marc Schulz (r.) standen zwischen Cambs-Leezen und Lulu/Grabow an der Tagesordnung
Zweikämpfe im Mittelfeld, wie hier von Christoph Finke (M.) und Marc Schulz (r.) standen zwischen Cambs-Leezen und Lulu/Grabow an der Tagesordnung

Im Duell der Landesligisten bezwang die Spielvereinigung Cambs-Leezen in der ersten Runde des Landespokals die SG 03 Ludwigslust/Grabow mit 2:0.

Leezen | Sie war einfach gnadenlos effektiv, die Spielvereinigung Cambs-Leezen. Lediglich drei Mal kamen die Hausherren in der ersten Runde des Landespokals vor das Tor der SG 03 Ludwigslust/Grabow. Zweimal allerdings lag der Ball anschließend im Netz. Die Gäste dagegen mussten beim 2:0-Sieg der Spielvereinigung den Platz ohne eigenen Treffer verlassen. „Uns w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite