Handball : Plauer SeaGirls holen zum Abschluss der Turnierserie Bronzerang

von 30. August 2021, 11:02 Uhr

svz+ Logo
Mit Minimalbesetzung erkämpften die Plauer „SeaGirls“ den dritten Turnierplatz.
Mit Minimalbesetzung erkämpften die Plauer „SeaGirls“ den dritten Turnierplatz.

An drei Wochenenden war die Sporthalle auf dem Klüschenberg in Plau Austragungsort von Nachwuchs-Handballturnieren. Mehr als 30 Mannschaften gingen in drei Altersklassen auf die Platte.

Plau am See | Das dritte Turnierwochenende der Handballabteilung des Plauer SV war den C-Jugend-Mannschaften vorbehalten. Die Mädchen der TSG Wittenburg und die Jungs des 1. BSV 93 Magdeburg nahmen diesmal die Siegerpokale mit auf die Heimreise. Die Organisatoren der Turnierserie zogen abschließend ein sehr positives Fazit. „Ausgeglichene Teilnehmerfelder, spannend...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite