Fußball-Kreisoberliga Warnow : Bützower Oldies bauen ihren Vorsprung kontinuierlich aus

von 31. August 2021, 11:57 Uhr

svz+ Logo
Frank Fust (l.), hier in einem früheren Spiel, gewann mit der Ü40 des TSV Bützow auch das dritte Saisonspiel.
Frank Fust (l.), hier in einem früheren Spiel, gewann mit der Ü40 des TSV Bützow auch das dritte Saisonspiel.

Nach einem 4:0-Erfolg bei der SG Motor Neptun Rostock ist der TSV Bützow der Konkurrenz ein wenig enteilt. Allerdings sind erst drei Spieltage rum und vier Mannschaften haben noch nicht verloren.

Bützow | Während sich die Mannschaften in der zweiten Staffel der Fußball-Kreisoberliga Ü40 die Punkte gegenseitig wegnehmen, marschiert der TSV Bützow mit drei Siegen aus drei Spielen vorneweg. Vier Zähler Vorsprung auf die Ränge zwei bis vier sind es nun schon, obwohl auch die drei Verfolger noch ohne Niederlage sind. Im Endeffekt war der 4:0-Auswärtserfolg ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite