Schweriner Fünf-Seen-Lauf : „All wedder up Kurs“ – Startschuss für größten Volkslauf im Norden

von 01. Juli 2021, 11:41 Uhr

svz+ Logo
Mit gebührendem Abstand werden die Läufer in diesem Jahr die Strecken rund um das Schweriner Schloss unter die Laufschuhe nehmen.
Mit gebührendem Abstand werden die Läufer in diesem Jahr die Strecken rund um das Schweriner Schloss unter die Laufschuhe nehmen.

Es war ein Zitterspiel. Bis das grüne Licht für den Schweriner-Fünf-Seen-Lauf kam. Doch jetzt ist alles klar. Am Sonnabend kann die beliebte Volkslaufveranstaltung über die Bühne gehen. Mit abgespecktem Konzept.

Schwerin | Der Schweriner Fünf-Seen-Lauf bekommt von den Organisatoren in diesem Jahr den Zusatztitel „All wedder up Kurs“ – alle wieder auf Kurs – verpasst. Sie wollen damit motivieren und zugleich ein Hoffnungszeichen aussenden. Das ist offensichtlich angekommen. Für die erste große Laufveranstaltung des Jahres sind knapp 1300 Anmeldungen eingegangen. Kurzents...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite